Ernährung

Ernährung ist eine der drei Säulen der Begleittherapie und kann die Therapie unterstützen.

Eine gesunde Ernährung kann die Lebensqualität der erkrankten Kinder enorm verbessern und die Gesundheit stärken. Essen ist allerdings auch Lebensfreude und Kinder sind nicht immer zugänglich für vernünftige Lösungen oder besonders gesunde Lebensmittel. Deswegen muss das Essen vor allem eins: schmecken.

Wie eine gesunde Ernährung bei Kindern mit seltenen Lungenerkrankungen aussehen kann und auf welche Erkenntnisse wir unsere Empfehlungen stützen, darüber können Sie sich hier informieren.

Aber bitte beachten Sie: jeder Fall ist individuell zu betrachten und wir empfehlen immer eine Ernährungsberatung durch einen Ökotrophologen.

Foto: Fotolia 93017592